Personzentrierte Psychotherapie - Mag. Lisa Welleschik
    Personzentrierte Psychotherapie - Mag. Lisa Welleschik                                                                    

Kritik

Das unerwünschte Geschenk

LeiterInnen: 
 
Mag. Lisa Welleschik
Roman Ladstätter
 
Ursprünglich bedeutete Kritik die Fähigkeit zu unterscheiden, zu prüfen, zu untersuchen, zu beurteilen, zu bezweifeln. Obwohl diese Beschreibung recht ansprechend klingt, hört man oft Aussagen, wie: "Das soll jetzt nicht als Kritik aufgefasst werden, aber..." So leicht ist es also anscheinend nicht. Was macht es uns schwierig zu kritisieren und kritisiert zu werden? Welche Konsequenzen hat das für uns und unsere Beziehungsgestaltung? Sollten wir lieber anstreben, perfekt zu werden, um nicht kritisiert werden zu können oder gibt es Alternativen?
 
Dieses Selbsterfahrungs - Wochenende bietet Gelegenheit zur gemeinsamen Auseinandersetzung.
 
Zeit: 
6. und 7. April 2019, Samstag 10.00-19.00, Sonntag 10.00-14.00
Ort:
Arndtstraße 77/7, 1120 Wien
Kosten:
EUR 220,-
 
Anmeldung: bis 22. März 2019 bei Lisa Welleschik, formlos per E-mail an praxis@lisawelleschik.at oder telefonisch unter: 0680 225 82 04 oder über das Anmeldeformular
 
TeilnehmerInnen: 6-15
 
Anrechenbarkeit: 15 Stunden Selbsterfahrung für Propädeutikum und alle Aus- und Weiterbildungen die den Nachweis durch eingetragene PsychotherapeutInnen benötigen; alle Aufnahmeverfahren des APG IPS: 15 Stunden Selbsterfahrung 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mag. Lisa Welleschik